Ulrike Opora (1964 – 2021)

Ehrenmitglied der Erika Klütz Schule

Ulrike Opora absolvierte ein wirtschaftswissenschaftliches Studium (Diplomstudiengang Betriebswirtschaftslehre) an der Universität Hamburg. Dem folgte die Ausbildung an der Erika Klütz Schule zur Tanzpädagogin. Parallel zu der Ausbildung konnte sie außerdem Erfahrungen in Projekten verschiedener künstlerischer Bereiche erlangen, beispielsweise in der Audioproduktion (Ton Synchron Studio), im Künstlermanagement (Nautlius Music) sowie im Theater (Lichthof) und Theaterverlagswesen (VVB). Als Lehrerin für Tanz und Tänzerische Gymnastik arbeitete Ulrike überwiegend mit Kindern in der Grundschule und in der KiTa. Für die Erika Klütz Schule war sie seit 2006 tätig. Zusammen mit Jeanette Weck bildete Ulrike viele Jahre das Stellvertreter-Team der Schulleitung.

Ulrike bleibt der Erika Klütz Schule als Ehrenmitglied verbunden.

Menü