Manuela Preuß

Tanzpädagogin mit eigener Tanzschule in Geesthacht

Mein Name ist Manuela Preuß, geboren am 23.03.1969. Nach meiner Ausbildung zur Bürokauffrau und einigen Jahren wenig inspirierendem Arbeiten in verschiedenen Firmen als solche, stolperte ich im Telefonbuch über die „Erika Klütz Schule für Theatertanz und Tanzpädagogik“. Wow, was ist das denn, fragte ich mich.

Vielleicht muss ich erklären, dass ich im Sportverein groß wurde und deshalb nur „Übungsleiter“ kannte. Eine „Übungsleiterin“ oder „Trainierin“ war ich auch schon, denn das Kunstturnen und später auch der TGW (Turnerjugend-Gruppenwettstreit) waren  von klein auf meine große Leidenschaft. Neugierig geworden rief ich bei der Erika Klütz Schule an und Dr. Eckhard lud mich zum Vortanzen am kommenden Wochenende.

Herzklopfen. Vortanzen?! Mit dem Betreten des Tanzsaals in der „Triade“, Bernstorfstraße, war ich verzaubert. Nach der Aufnahmeprüfung nur noch von einem Wunsch besessen: ich möchte Tanzpädagogin werden. Sofort am Montag meinen Job gekündigt und 5 Monate später die Ausbildung an der Erika Klütz Schule begonnen.

Drei der besten Jahre meines Lebens folgten. Nach einer ersten „Pflichtausbildung“ nun diese wunderbare Tanzausbildung. Um 9:00 Uhr morgens an die Ballettstange statt um 7:30 Uhr auf dem Bürostuhl. All die inspirierenden praktischen Fächer und dazu die Theorie, die ich aufsog, wie ein Schwamm. Noch heute bestehen Freundschaften aus dieser Zeit, sogar ganz besonders innige.

Nach der Ausbildung stand für mich fest, dass ich eine eigene Ballettschule eröffnen möchte. 6 Monate nach dem Abschluss zur Tanzpädagogin gründete ich die Tanzbasis in Geesthacht.

Seit 22 Jahren unterrichte ich dort mit viel Freude und vor allem Leidenschaft. Schon seit Jahren unterrichten wir  250-300 Schüler. Unser Team besteht fast ausschließlich aus ehemaligen Klütz-Absolventen. Alle 2 Jahre vertanzen wir eine Geschichte, das ist sowohl für die Tanzschüler als auch für die Dozenten das Highlight. Aber auch kleinere Auftritte und Tanzwettbewerbe bereichern uns sehr. Die Schüler wachsen und teilweise  über sich hinaus wachsen zu sehen, erfüllt mich immer wieder mit Stolz. Große Freude empfinde ich auch bei dem Gedanken, wie viele Schüler WIR (das Tanzbasis-Team) schon zur Ausbildung an der Erika Klütz Schule inspiriert haben.

Durch ständige Weiterbildung bleibe ich am Ball und Langeweile kommt nicht auf. Inzwischen bin ich auch Yoga- und Aerial-Yoga-Lehrerin. Nach einem Jahr off in der weiten Welt befinde ich mich nun in der Ausbildung zur Psychologischen Beraterin. Es lässt sich so vieles mit dem Tanz verbinden. Ich hoffe, dass noch viele junge Menschen diese Ausbildung als ihren Glücksweg gehen werden.

https://www.tanzbasis.de

Menü