23.06.2016

EDEN.EDEN_ GARTEN DER LÜSTE C.N. [LANDSCAPE OF DESIRE]

  • Rauminstallations-Performance im Park der City Nord -

Sonnabend, den 2. Juli 2016, 18:00 Uhr, City Nord Park - zentraler Bereich/Manilaweg zwischen New York Ring und Mexikoring

EDEN.EDEN_ GARTEN DER LÜSTE scheint als Thema zunächst im Widerspruch zu stehen zu der Anmutung des sachlich-spröden Erscheinungsbildes der Bürostadt City Nord.
Es ist aber gerade der Reiz, vor diesem Hintergrund eine sinnliche Verwandlung der Atmosphäre durch künstlerische Installationen im mittleren Abschnitt des zentral gelegenen Parks zu schaffen, die als metaphorische Statements bzw. symbolische Akte zum Verhältnis von Natur, Kultur, Sehnsucht und Illusion zu verstehen sind, sodaß Fantasiewelt und konkreter Ort einen spannungsvollen Kontrast bilden werden.

Zehn Rauminstallationen von Studierenden aus den Studiengängen Architektur, Stadtplanung und Kultur der Metropolen der HCU/HafenCity Universität werden mit Musik und performativen Aktionen in Szene gesetzt.

Eine Kooperation der HCU mit der HfMT/Hochschule für Musik und Theater und der EKS/Erika Klütz Schule für Theatertanz und Tanzpädagogik
Leitung Prof. Lothar Eckhardt (HCU), Tina Bremer und Timo Batschi
Choreographie: Jeanette Weck
Musik: Xiao Fu, Martin von Frantzius und Studierende der HfMT