09.01.2017

Contemporary HipHop Workshop
mit Johnny Lloyd

Vom Montag, 9. Januar bis Mittwoch, 11. Januar 2017 war Johnny Lloyd bei uns zu Besuch. Mehrere Jahre (2003-2010) hat Johnny an der Erika Klütz Schule als Lehrer für Amerikanische Jazz-Dance Stile wie Electric Boogaloo, Vintage Jazz, Poppin´and Lockin´ sowie House unterrichtet, während er eigene Produktionen in Hamburger Theatern zeigte und als Tänzer für Künstler wie Angela Guerreiro und Antje Pfundtner engagiert war.
Seit 2010 ist Johnny als Lehrer, Choreograph und Tänzer in Rotterdam tätig und tanzt unter anderem für Sidi Larbi Cherkaoui.

In den drei Tagen Workshop hat Johnny mit allen drei Klassen gearbeitet und der Titel „Contemporary HipHop“ wurde gewählt, da er die von ihm erfahrenen Bewegungsstile in einer sehr persönlichen Art und Weise zu vermitteln weiß und eigene aktuelle tänzerische Ausdrücke in den Unterricht einfließen lässt.